Unsere Veredelungsverfahren im Überblick

Beflockung / Flexfolie

Folienbeschriftung

Bestickung

Siebdruck

Die Beflockung/Flexfolie ist das ideale Veredelungsverfahren, wenn es um die günstige Beschriftung von kleinen Auflagen geht. Flexfolie ist insbesondere für Jacken oder andere Produkte aus Kunststofffasern oder nur als Alternative zum Druck zu empfehlen.

Mindestauflage
Flock: ab 10 Stück
Flex, auch mehrfarbig: ab 25 Stück

Vorlagen
Vektordatei,
keine Raster (Fotos),
keine Verläufe

Pflegeanweisung
waschbar bis 60°C
rückseitig bügelbar

Lieferzeit
mind. 7 Tage
ab Druckfreigabe

Das Besticken von Textilien gehört zu den beliebten Verfahren, wenn edle Ausstrahlung und Strapazierbarkeit im Vordergrund stehen.

Mindestauflage
ab 20 Stück

Vorlagen
Vektordatei,
keine Raster (Fotos),
keine Verläufe

Pflegeanweisung
waschbar bis 60°C
rückseitig bügelbar

Lieferzeit
mind. 7 Tage
ab Druckfreigabe

Der Siebdruck ist für große Auflagen im Preis unschlagbar. Bis zu 6 Farben in der Präzision Ihrer Datei.

Mindestauflage
ab 50 Stück

Vorlagen
Vektordatei,
keine Raster (Fotos),
keine Verläufe

Pflegeanweisung
waschbar bis 60°C
rückseitig bügelbar

Lieferzeit
mind. 7 Tage
ab Druckfreigabe

Nichts von der Stange?
Wir machen auch Spezialanfertigungen.

Gerne unterstützen wir Sie ab einer Auflage von 500 Stück bei dem Gestaltungsprozess und erstellen mit Ihnen und den Herstellern ein individuelles Design. Für T-Shirts, Poloshirts, Sweatshirts, Fleeceartikel, Jacken und Basecaps.

1
2
3
4
5
6
7
8
1

Qualität und Farbe
Wählen Sie Ihre Wunschfarbe (z.B. Pantone oder HKS) und die gewünschte Stoffqualität (z.B. Pique 220 gr/m²).

2

Logodruck oder Stickerei
Nutzen Sie für Ihr Logo Stick oder Siebdruck in nahezu unbegrenzter Farbvielfalt.

3

T-Shirt Schlitz
Bestimmen Sie, ob Ihr Shirt mit oder ohne Schlitz gefertigt wird.

4

Logodruck oder Stickerei
Nutzen Sie für Ihr Logo Stick oder Siebdruck in nahezu unbegrenzter Farbvielfalt.

5

Flaggenetikett
Visualisieren Sie Ihr Logo z.B. über ein Flaggenetikett.

6

Individualisiertes Basecap
Hier können Sie per Stick oder mit Hilfe von Transfer mit Flock bzw. Siebdruckmotiven Ihr Logo platzieren. Natürlich kann auch Ihr Schirm oder Seitenpanele durch Kontrastfarben abgesetzt werden.

7

Individualisierte Knöpfe
Individualisieren Sie die Knöpfe über Farbe bzw. Prägung.

8

Eigenes Nackenetikett
Ihre Textilie erhält die persönliche Note u.a durch ein, mit Ihrem Logo versehenes, gewobenes Nackenetikett.

Diese WordPress-Website wurde erstellt von UltraPress.